NEU: LEICA M10 Monochrom

// Mehr Bilddetails für mehr Qualität

Der Leica M10 Monochrom kommt eine besondere Position im M-System zu, denn ihr neu entwickelter Bildsensor wurde ausschließlich für den Graustufenbetrieb entwickelt und sorgt mit seiner hohen Auflösung von 40 Megapixeln für feinste Bilddetails.

Dass keine Farbfilter erforderlich sind, bedeutet auch, dass weniger Glas- und Filterschichten den Lichtfluss hemmen und ablenken können, was bei einer traditionellen Messsucherkamera besonders wichtig ist und zusätzlich zu geringerem und feinkörnigerem Bildrauschen führt.

Der enorm weite Empfindlichkeitsbereich von ISO 160 bis ISO 100.000 ermöglicht Aufnahmen mit extrem hoher Dynamik, dadurch entstehen Bilder mit durchgezeichneten Lichtern und Schatten auch unter Lichtbedingungen mit hohem Kontrast.

//Hier bestellen!