CANON TS-E 2,8/45

1.399,00 Preis inkl. 20% MwSt. in den Warenkorb
Wien City lagernd Wiener Neustadt (in 24h)
TS-E 2,8/45
  • Schaffen Sie eine Welt der Illusionen. Nur mit der Ausdruckskraft eines TS-E-Objektivs

    TS-E 45 mm 1:2,8
    Wenn Sie beim Fotografieren von Gebäuden und anderen Strukturen mithilfe der Neigungsfunktion eine natürliche Perspektive beibehalten möchten, ist dieses Standard-TS-E-Objektiv mit 45 mm genau die richtige Lösung. Sein Gleitmechanismus und sein Hintergliedfokussierungssystem gewährleisten bei allen Aufnahmedistanzen eine stabile Bildwiedergabe mit gestochen scharfen, klaren Bildern. Da sich die Filterhalterung während des Fokussierens nicht dreht, kann problemlos ein kreisförmiger Polfilter oder ein abgestufter ND-Filter verwendet werden

    Bei der Neigungs- und Verschiebungsfotografie ist das Neigen genauso wichtig wie das Verschieben. Durch Ändern des Winkels der optischen Achse in Relation zur Bildebene der Kamera werden Fotos möglich, auf denen alles von unmittelbarer Nähe bis zu großer Ferne scharf ist. So können Sie beispielsweise in einem alten Kloster eine Säulenreihe fotografieren, die sich von der Kamera bis in den Bildhintergrund fortsetzt. Bei TS-E-Objektiven lässt sich die optische Achse um ±8° neigen. Die Neigungsfunktion ist nützlich, wenn Sie mit einer flachen Blendeneinstellung und einer schnellen Verschlusszeit einen Fixfokuseffekt erzielen oder im genau entgegengesetzten Verfahren den Hintergrund unscharf machen möchten. Da durch Umkehren der Neigung der scharf wiedergegebene Bildbereich drastisch reduziert wird, lässt sich durch Neigung eine einzigartige Wirkung erzeugen, wenn auf einem Foto beispielsweise außer dem Gesicht einer Person nichts anderes scharf abgebildet sein soll.
    Die wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Neigungs- und Verschiebungsfotografie bestehen darin, sicherzustellen, dass die Kamera auf einem Stativ völlig eben ausgerichtet ist, und durch den Sucher die Komposition der Szene genau zu überprüfen. Kameras mit 100 % Sucherleuchtwinkel (z. B. Kameras der EOS-1-Serie) und/oder hundertprozentigem LCD-Monitor-Leuchtwinkel (z. B. EOS DIGITAL SLR-Kameras) erleichtern diese Aufgabe. Bei Kameras mit auswechselbaren Mattscheiben sollte eine Mattscheibe mit Gittereinteilung verwendet werden, um die korrekte Ausrichtung der in der Szene enthaltenen horizontalen und vertikalen Linien zu erleichtern.

    • Bildwinkel (hor., vert., diag.) 44°, 33°, 51° (ohne Verstellung)
    • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder) 10/9
    • Anzahl Blendenlamellen 8
    • Kleinste Blende 22
    • Naheinstellgrenze (m) ca. 0,4
    • Größter Abbildungsmaßstab 0,16
    • AF Motor -
    • Filter Durchmesser (mm) 72
    • Max. Durchmesser x Länge (mm) ca. 81 x 90,1
    • Gewicht (g) ca. 645
    • Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF12 0,44 - 0,27
    • Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF25 -
    • Gegenlichtblende EW-79BII
    • Köcher LH-D14
    • Beutel LP1216
    • Folienfilterh. III (Gegenlichtbl. III*) Nicht kompatibel
    • Folienfilterh. IV (Gegenlichtbl. IV*) (2)