SONY E18-55 mm F3,5-5,6 Zoomobjektiv

    299,00 Preis inkl. 20% MwSt.
    Kostenloser Versand
    nicht lagernd

    Sony SEL-1855 18-55mm E-Mount Objektiv silber

    Dieses Zoomobjektiv deckt die Standardbrennweiten ab und eignet sich besonders gut für Landschaftsaufnahmen, Schnappschüsse und Porträts. Der in das Objektiv integrierte optische Bildstabilisator ermöglicht um bis zu vier Lichtwerte längere Belichtungszeiten ohne Verwackelungen.

    Kreisrunde Blende

    Konventionell geformte Blenden führen häufig zu sogenannten „Blendenflecken“ - unscharfen Lichtern im Bildhintergrund - insbesondere bei Gegenlichtaufnahmen. Daher verfügen inzwischen fast alle Objektive von Sony über eine kreisrunde Blendenöffnung, die den Blendeneffekt als weiche, natürliche Unschärfen im Bildhintergrund zeigt.

    Asphärische Linsenelemente

    Bei großen Blendenöffnungen können bei konventionellen Objektiven störende Bildfehler auftreten. Diese können durch den Einsatz von asphärischen Linsenelementen reduziert werden, sodass ein hoher Kontrast auch bei voll geöffneter Blende gewährleistet werden kann. Des Weiteren können Objektive durch den Einsatz asphärischer Elemente kleiner und leichter gebaut werden.

    SAM (Smooth Autofocus Motor)

    SAM-Objektive verfügen über einen integrierten Motor für die automatische Scharfeinstellung. Die Vorteile sind eine direkte, schnelle und präzise Fokussierung sowie die Möglichkeit manuell in den Scharfstellvorgang eingreifen zu können, da es keine mechanische Kupplung zu Fokusring gibt.

    ADI-Blitzmessung

    Die ADI-Messung (Advanced Distance Integration) minimiert den Einfluss der Refelxionseigenschaften von otiv und Hintergrund auf die Blitzmessung, sodass eine präzisere Blitzbelichtung als bei herkömmlicher TTL-Messung (Through The Lens) erzielt wird. Mit Hilfe der Entfernungsinformation vom Objektiv wird bei der ADI-Messung die Blitzleistung dem Objektivabstand genau angepasst.