LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/50 mm ASPH.

3.700,00 Preis inkl. 20% MwSt. bestellen
Wien City nicht lagernd Wiener Neustadt nicht lagernd
1,4/50mm ASPH Summilux-M
  • Alles andere als normal

    Das Know-how der Leica Ingenieure und neueste Erkenntnisse in der Fertigungstechnologie haben zu diesem hervorragenden Standardobjektiv geführt. Es liefert selbst bei voller Blendenöffnung und bis zur Naheinstellgrenze kontrastreiche Bilder mit hoch aufgelösten feinen Strukturen.

    Möglich wird dies unter anderem durch den Einsatz eines „Floating Elements", speziellen Glassorten mit besonderen Brechungseigenschaften und Linsen mit asphärischen Oberflächen. Seine Eigenschaften qualifizieren dieses Objektiv nicht nur für alle Aufnahmesituationen, in denen ein handlicher Allrounder mit dem natürlichen Bildwinkel der Standardbrennweite 50 mm gefordert ist, sondern auch für Available-Light-Fotografie und Aufnahmen mit selektiv eingesetzter Schärfe.

    Sogar in der „Fine Art Fotografie", die sonst weit größeren Aufnahmeformaten vorbehalten ist, wird dieses Objektiv wegen seiner Qualität geschätzt. Durch seine besondere Vielseitigkeit empfiehlt es sich auch für eine Leica M Erstausrüstung.

    Mit dem neuen LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/50mm ASPH. stellt die LEICA Camera AG ein neues lichtstarkes Standardobjektiv mit höchster Abbildungsleistung zum LEICA M-System vor.

    Es ersetzt das Vorgängerobjektiv gleicher Lichtstärke, das bis auf kleinere Modifikationen seit dem Jahr 1962 im Programm war. Ziel der Neuentwicklung war es, ein Referenzobjektiv zu schaffen, mit denen die technischen Grenzen der Fotografie mit Standardbrennweiten in neue Dimensionen vorgeschoben werden.

     

    • Brennweite: 50mm
    • Lichtstärke: 1:1.4
    • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 8/5
    • Bildstabilisator: nein
    • Fokussiermotor: nein
    • Naheinstellgrenze: 0.70m
    • Kleinste Blende: 16
    • Filterdurchmesser: 46mm
    • Maße (Durchmesser x Länge): 53.5x52.5mm
    • Gewicht: 335g