BLACKMAGIC URSA Mini 4.6K EF

5.199,00 Preis inkl. 20% MwSt. in den Warenkorb
Wien City lagernd Wiener Neustadt (in 24h)
URSA Mini 4.6K EF

  • Blackmagic URSA Mini
    Die leichteste handgehaltene Super-35-Digitalfilmkamera der Welt!

    Die URSA Mini vorgestellt: Eine leichte miniaturisierte URSA mit einem fantastischen 4.6K-Super-35-Bildsensor mit Global Shutter und einem Dynamikbereich von satten 15 Blendenstufen! Das superkompakte, geringgewichtige Design ist perfekt zum Freihand-Filmen ausbalanciert und komfortabel in der Anwendung bei ganztägigen Drehs. Sie kommen in den Genuss einer Freihand-Kamera, die in puncto Auflösung und Dynamikumfang mehr leistet als das meiste herkömmliche Super-35mm-Filmmaterial! Die URSA Mini zeichnet 60 Vollbilder pro Sekunde auf und hat einen extrem hellen, ausklappbaren 5-Zoll-Sucher, duale RAW- und ProRes-Rekorder und mehr an Bord. Die URSA Mini ist in vier Varianten zu haben: mit 4.6K- oder 4K-Bildsensor und mit EF- oder PL-Objektivanschluss.


    Handgehaltene Digitalfilmkamera
    Ideal für Kinofilme, Fernsehproduktionen und mehr!

    Die Blackmagic URSA Mini ist speziell für den Einsatz im Rahmen von Spielfilmen, TV-Sendungen, Werbespots, Indies, Dokumentationen, Musikvideos und vielem mehr konzipiert. Die fulminante Qualität des 4.6K-Sensors mit einem 15 Blendenstufen umfassenden Dynamikumfang lässt Sie kinoreife epische Aufnahmen schießen. Gleichermaßen ideal ist die kompakte Bauform der Kamera für Drehs im Alleingang oder mit kleineren Crews! Individualisieren Sie die URSA Mini mühelos mit hochwertigen Kinooptiken, Schienen, Matteboxen und dergleichen. Der wahlweise Schulterauflage-Kit ist mit einer Schnellwechselplatte ausgestattet. So setzen Sie Ihre Kamera im Nu von der Hand aufs Schulter-Rig oder Stativ. Und für Drehsituationen aus dem Laufen nehmen Sie sie genauso schnell wieder zurück in die Hand. Diese handgehaltene Super-35mm-Digitalfilmkamera ist überall einsatzbereit. Und weil es eine URSA ist, hat sie schon alles Nötige an Bord!

    Revolutionäres URSA Design
    Alle wichtigen Features großer Kameras, verpackt
    in ein ultraleichtes, tragbares Design

    URSA Minis punkten mit einem perfekt austarierten Kompaktgehäuse aus einer technisch avancierten Aluminiumlegierung. Somit ist die Kamera robust, leicht und komfortabel für den ganztägigen Einsatz. Wie alle URSA Kameras enthalten auch die Mini-Modelle die nötige Technik und alle wichtigen Funktionen, die Sie brauchen! Geboten wird Folgendes: ein superheller, ausklappbarer 5-Zoll-Touchscreen in 1080 HD für die Bildkontrolle am Set und zur Änderung von Kameraeinstellungen; professionelle Anschlüsse wie 12G-SDI; ein gutes Stereomikrofon; und ein seitlicher Handgriff mit Bedientasten, die an einer Standardrosette befestigt sind. Mit dem optionalen Blackmagic Sucher und dem Schulterauflage-Kit wechseln Sie ruckzuck die Kameraposition: Runter vom Stativ, rauf auf die Schulter und ran an die Action!

    Hochgradig individualisierbar
    Flexibel genug für Rigs für jeden Produktionszweck

    Die Blackmagic URSA Mini lässt sich komplett Ihren Anforderungen entsprechend ausstatten – bauen Sie sich also ein passgenaues Rig speziell für Ihre Produktion! Bringen Sie Accessoires wie einen Blackmagic URSA Sucher und einen Blackmagic URSA Mini Schulterauflage-Kit an oder beliebiges anderes Zubehör aus dem riesigen Angebot von Fremdherstellern. An den neun standardisierten ¼-Zoll-Gewinden an der Ober- und Unterseite der URSA Mini können Sie die Kamera z. B. direkt auf ein Stativ schrauben oder mit Zubehör wie Schienen, Gleitsystemen, Matteboxen, Mikrofonen, Ringleuchten, Akkus u.v.m. bestücken. Ob Sie ein Rig für einen Kinofilm bauen oder die Kamera für die elektronische Berichterstattung präparieren – an der URSA Mini sind alle nötigen Gewinde und Anschlüsse dran!

    Kinoreifer
    4.6K-Sensor
    Unvergessliche Digitalfilmbilder mit einem Dynamikumfang von 15 Blenden erfasst

    URSA Minis arbeiten mit einer Auflösung und einem Dynamikumfang, die herkömmlichem Kinofilmmaterial weit überlegen sind. Profitieren Sie von einem 4.6K-Bildsensor, der bis zu 4608 x 2592 Bildpunkte erfasst – mehr als bei voller DCI-4K-Auflösung! Der Sensor schafft mit einem Global Shutter bis zu 30 Vollbilder pro Sekunde und mit einem Rolling Shutter bis zu 60 Vollbilder pro Sekunde – alles bei einem Dynamikumfang von 15 Blendenstufen. Interne Kühlung gewährleistet einen maximalen Dynamikumfang, was Ihnen großartig klare Bilder mit unglaublicher Feinzeichnung in dunklen Schatten- und hellen Glanzlichtbereichen gibt. Wer ohne diese Leistung auskommt und knapp bei Kasse ist, hat die Wahl des preisgünstigeren 4K-Modells mit einem 12 Blenden umfassenden Dynamikumfang.

    Aufzeichnung mit hohen Frameraten
    Action in kristallklarer Zeitlupe erfassen

    Die URSA Mini kann mit hohen Bildwechselraten filmen und das Material in der für den Schnitt verwendeten Framerate wiedergeben – als Resultat erhalten Sie flüssiges Zeitlupenvideo. Sie brauchen lediglich die Sensorbildwechselrate vorzugeben, um verschiedene Arten von Zeitlupeneffekten einzustellen. Die URSA Mini leistet Aufzeichnungen in voller 4.6K-Auflösung bei bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde und bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde in regulärem 1080 HD! Eine noch dramatischere Zeitlupe und noch höhere Frameraten gefällig? Dann greifen Sie zur regulären URSA, die hochauflösende 4.6K-Bilder mit beeindruckenden 100 Vollbildern pro Sekunde schafft!

    Fantastisches Ultra HD
    Eine höhere Auflösung schafft geschmeidige,
    lebensechte Ultra-HD-Bilder

    Die URSA Mini ist mit einem 4.6K-Bildsensor für native Auflösungen ausgerüstet und kann somit in viel höheren Auflösungen als Ultra HD aufnehmen. Für die Arbeit in Ultra HD bedeutet dies ein erhebliches Plus an Auflösungsdaten, die bei der Bildverarbeitung für das Debayering verfügbar sind. Dies ermöglicht die Wiederherstellung voller Farben für brillante Bilder. Der Highend-Broadcastkameras himmelweit überlegene breite Dynamikumfang der URSA Mini liefert Ihnen dramatisch bessere Bilder, die sich beim Farbkorrigieren mit einem echt filmischen Look versehen lassen. Damit es in der Postproduktion schneller geht, schalten Sie flink auf den regulären Dynamikumfang für Video um, damit Sie visuell exquisites Video aufnehmen können, das keine Farbkorrektur erfordert.

    Nonstop-Aufzeichnung
    Speicherkarten wechseln – sogar bei laufendem Dreh

    Die Blackmagic URSA Mini hat duale CFast 2.0 Rekorder an Bord, damit der Austausch von Speichermedien Sie nie wieder zu Aufnahmestopps zwingt! Sobald die aktuelle Karte voll ist, geht die Aufzeichnung auf der zweiten Karte weiter. Dies gestattet Ihnen, die bespielte Karte zu wechseln, während Sie einfach weiterfilmen. Die URSA Mini verwendet die aktuellste unglaublich schnelle CFast-2.0-Technologie für Aufnahmegeschwindigkeiten bis zu 350 MB/s. Das gibt Ihnen makellose RAW-Aufzeichnungen mit hohen Frameraten und sofortiges Playback auf dem integrierten 5-Zoll-Bildschirm. Dateien lassen sich für die optimalste Qualität überhaupt in verlustfreiem 12-Bit CinemaDNG RAW oder für unkomplizierte Postproduktions-Workflows mit minimalem Speicherbedarf in ProRes erfassen!

    Die URSA Mini gibt es in vier Ausführungen, d.h. Sie haben die Wahl zwischen jeweils zwei verschiedenen Sensoren und Objektivanschlüssen. Entscheiden Sie sich für ein Modell mit 4.6K-Sensor und einem Dynamikumfang von 15 Blendenstufen mit EF-Mount oder PL-Mount. Bei knappem Budget steht Ihnen das 4K-Sensormodell entweder mit EF- oder PL-Objektivanschluss zur Wahl. Das PL-Mount-Modell ist mit professionellen Kinoobjektiven einsetzbar. Das EF-Modell hingegen können Sie mit einer riesigen Auswahl hochwertiger Fotoobjektive von Herstellern wie Zeiss, Canon, Sigma und anderen bestücken. Hochauflösende DSLR-Kameras werden mit EF-Objektiven verwendet und weisen sagenhaft präzise Optiken auf. Entsprechend bewältigen sie die hohen Auflösungen des URSA Mini 4.6K-Sensors.

    Der optionale Blackmagic URSA Sucher weist die von Highend-Filmemachern geforderten Spezifikationen auf. Sie erhalten einen hochauflösenden OLED-Farbbildschirm mit 1920 x 1080 Pixeln und passenden Präzisionslinsen. Ebenfalls dabei sind ein Dioptrien-Ausgleich und eine integrierte digitale Fokussiertabelle, damit Ihre Scharfstellung jedes Mal auf Anhieb sitzt. Um die Lebensdauer des OLED-Bildschirms zu erhalten, schaltet der eingebaute Sensor das OLED nur ein, wenn Sie tatsächlich durch den Sucher schauen. Der Blackmagic URSA Sucher ist für die Benutzung mit dem rechten oder linken Auge anpassbar. Er hat sogar eine eingebaute Aufzeichnungsleuchte!

    Der Touchscreen des hochlösenden 5-Zoll-Ausklappmonitors gewährt Ihnen bequemen Zugriff auf die revolutionäre Kamerabedienoberfläche der URSA. So sind alle Ihre Einstellungen sowie Steuerungs- und Monitoringtools unmittelbar zugänglich. Sie brauchen sich nicht durch verwirrende Menüführungen hindurch zu wursteln, um Änderungen vorzunehmen. Sie können alle Kameraeinstellungen sehen und ändern, den Timecode und Histogramme zur Kontrolle der Farbverteilung sowie Audiopegel betrachten und über die Focus-Peaking-Anzeige die Schärfe prüfen.

    Professionelle Anschlüsse
    Die nötigen Anschlüsse für so gut wie jeden Zweck!

    Die Blackmagic URSA Mini hat u.a. folgende Anschlüsse an Bord: 12G-SDI Out, HD-SDI-Monitoring Out, zwei LANC-Buchsen, symmetrisches XLR-Audio mit Phantomspeisung, Timecode-Eingang und Referenzeingang. Die Anordnung der vierpoligen XLR-DC- und HD-SDI-Monitoring-Ausgänge rechts an der Kamerafront ist ideal, um einen optionalen Sucher oder Onset-Bildschirm anzuschließen. Der 12G-SDI-Ausgang bewältigt Formate bis zu 2160p/60 über ein einziges BNC-Kabel und schaltet je nach dem verwendeten Drehformat zwischen 6G-SDI und HD-SDI um.

    12G-SDI ist sage und schreibe acht Mal schneller als reguläres HD-SDI – und damit schnell genug für Ultra-HD-Video mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde – alles über ein einzelnes, reguläres SDI-Kabel! Die hochwertigen BNC-Anschlüsse sind multiratefähig und schalten für den Betrieb mit 6G-SDI-, 3G-SDI- und normalem HD-SDI-Equipment automatisch um. Damit ist die Kompatibilität Ihrer URSA Mini mit all Ihrem vorhandenen HD- und Ultra-HD-Equipment gegeben. Koppeln Sie Ihre Kamera bei Bedarf an Geräte wie ATEM Live-Produktionsmischer, Onset-Monitoren, MAZen und mehr!

    Professionelles Audio
    Integrierte Tonaufnahme von Produktionsqualität

    Die URSA Mini bietet eingebaute Mikrofone und professionelle Audioaufzeichnung, was Ihnen die Schlepperei von zusätzlichem Audioequipment erspart. Zeichnen Sie mit dem integrierten Stereomikrofon Atmos am Drehort auf. Alternativ dienen die beiden XLR-Mikrofoneingänge mit breitem Dynamikbereich zum Anschluss von Profi-Mikrofonen. Die XLR-Buchsen mit 48-Volt umschaltbarer Phantomspeisung lassen Sie alle erdenklichen Mikrofone vom Richtrohrmikrofon bis zum drahtlosen Ansteckmikrofon anschließen, um jedes Detail einer Darstellung festzuhalten. Die Justierung der Tonpegel nehmen Sie im Nu anhand der physischen Regler vor und die Tonkontrolle über die Onscreen-Audiometer.


    Optionaler URSA Schulterauflage-Kit
    In Sekunden von der Schulter aufs Stativ und zurück

    Die URSA Mini verfügt am Kameraboden über mehrere ¼-Zoll-Gewinde und lässt sich direkt an beliebigen Stativen befestigen. Wenn Sie Ihre URSA Mini bei einem Dreh mehrmals rasch vom Stativ in die Hand nehmen müssen, bietet sich ein optionaler Blackmagic URSA Mini Shoulder Kit an. Dieser Kit besteht aus einer Schulterauflage mit angebauten Rosetten, Schienenhalterungen und integrierten Schnellverriegelungspunkten. Dort klinken Sie im Nu eine Schnellwechselplatte ein, ohne die Schulterauflage abzunehmen. Überdies enthält der Kit einen Top-Haltegriff zum Tragen der Kamera und zum Anbringen von Zubehör.

    • Sensorgröße
    • 25,34 mm x 14,25mm (Super 35)
    • Aufnahme-Auflösungen
    • 4608 x 2592
    • 4096 x 2304 (4K 16:9)
    • 4608 x 1920 (4K 2.4:1)
    • 3840 x 2160 (Ultra HD)
    • 3072 x 2560 (3K Anamorphic)
    • 2048 x 1152 (2K 16:9)
    • 1920 x 1080
    • Frameraten
    • Die maximale Sensor-Framerate richtet sich nach der Auflösung und dem Codec, die selektiert sind. Projekt-Frameraten von 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps werden unterstützt.
    • Dynamikumfang
    • 15 Blendenstufen
    • Verschlusstyp
    • Vom Benutzer wählbarer Rolling Shutter oder Global Shutter
    • Fokus
    • Die Fokustaste schaltet die Peaking-Funktion ein und bei kompatiblen Objektiven auch den Autofokus.
    • Blendensteuerung
    • Die Blendentaste justiert die Blendenöffnung bei kompatiblen Objektiven automatisch, sodass im Film-Modus keine Pixel abgeschnitten werden. Belichtungsautomatik basierend auf durchschnittlichem Szenenkontrast im Videomodus.
    • Objektivanschluss
    • EF-Mount
    • Bildschirmabmessungen
    • 5 Zoll mit 1920 x 1080 Auflösung
    • Bildschirmtyp
    • LCD mit kapazitivem Touchscreen
    • Metadatenunterstützung
    • Automatische Kamera- und Bedienerdaten wie Aufnahmenummern, Dateinamen, Schlagwörter, GPS-Koordinaten
    • Bedienelemente
    • Touchscreen-Menüs auf 5-Zoll-Bildschirm. Drucktasten für anderweitige Steuerbefehle. 2 zuweisbare Kurzwahltasten.
    • Mikrofon
    • 2 eingebaute Nierenmikrofone für Stereoaufzeichnungen mit -10dB-Dämpfer und Tiefpassfilter.
    • Lautsprecher
    • 1 Mono-Lautsprecher, aktiviert im Wiedergabemodus bei Nichtbenutzung der Kopfhörer.
    • Befestigungsgewinde
    • Integrierte Schienenbefestigungen gemäß 15-mm-Leichtgewicht-Norm
    • Speicher-
    • funktionen
    • Speicherraten
    • 4608 x 2592
    • CinemaDNG RAW 3:1 – 180 MB/s
    • CinemaDNG RAW 4:1 – 135 MB/s
    • 3840 x 2160
    • Apple ProRes 444 XQ - 250 MB/s
    • Apple ProRes 444 - 165 MB/s
    • Apple ProRes 422 HQ - 110 MB/s
    • Apple ProRes 422 - 73.6 MB/s
    • Apple ProRes 422 LT - 51 MB/s
    • Apple ProRes Proxy - 22,4 MB/s
    • 1920 x 1080
    • Apple ProRes 444 XQ - 62,5 MB/s
    • Apple ProRes 444 - 41,25 MB/s
    • Apple ProRes 422 HQ - 27,5 MB/s
    • Apple ProRes 422 - 18,4 MB/s
    • Apple ProRes 422 LT - 12,75 MB/s
    • Apple ProRes Proxy - 5,6 MB/s
    • Berechnung der Datenraten auf der Basis von 30 Frames pro Sekunde.
    • Speichertyp
    • 2 x CFast 2.0
    • Aufnahmeformate
    • Verlustfreies CinemaDNG RAW und RAW 3:1 mit Film-Dynamikumfang bei 4000 x 2160. Apple ProRes XQ, 444, 422 HQ, 422 LT and 422 Proxy at 3840 x 2160 und 1920 x 1080 wahlweise mit „Film"- oder „Video"-Dynamikumfang.
    • Anschlüsse
    • SDI-Videoausgang
    • 1 x 12G-SDI 10-bit 4:2:2
    • Referenzeingang
    • 1 BNC-Referenzeingang
    • Timecode-Eingang
    • 1 BNC-Timecode-Eingang
    • Analoger Audioeingang
    • 2 XLR-Analogbuchsen, umschaltbar zwischen Mikrofon- und Leitungspegeln. Unterstützt Phantomspeisung.
    • SDI-Audioausgang
    • 2-Kanal
    • Kopfhörer
    • 3,5 mm Kopfhörerbuchse (Stereo).
    • Fernbedienung
    • 1 x 2,5 mm LANC-Buchse für Aufnahme-Start/Stopp sowie Blenden- und Fokuseinstellung bei kompatiblen Objektiven.