NIKON AF-P 70-300/4,5-5,6E ED VR

879,00 Preis inkl. 20% MwSt. in den Warenkorb
Wien City lagernd Wiener Neustadt lagernd
AF-P 70-300/4,5-5,6E ED VR
  • Das neue AF-P NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6E ED VR ist ein universell einsetzbares Tele-Zoom-Objektiv für die Fotografie bei Sport, in der Wildnis und auf der Reise. Es ist die konsequente und moderne Weiterentwicklung des bewährten AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6 G IF-ED VR. Schnellste Fokussierung und hocheffektive Bildstabilisierung bei reduziertem Gewicht erlauben faszinierende Aufnahmen von Vögeln im Flug oder aufregenden Kletterpartien.

    Mit dem aktuellen Modell dieses Telezoom-Objektivs für Vollformatkameras bringen Sie Ihre Motive ganz groß raus. Der schnelle AF und der VR-Modus »SPORT« sorgen für perfekte Action-Fotos, ohne Kompromisse bei der Schärfe hinnehmen zu müssen. Dank der leichten, wetterfesten Bauweise meistert das Objektiv jeden Einsatz.

    Leicht und robust:
    Geringes Gewicht von nur 680 g und wirksam gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt.

    Bildqualität: Dank ED-Glas wird die chromatische Aberration wirkungsvoll korrigiert und eine äußerst brillante Abbildung im gesamten Bildfeld erreicht. Neun abgerundete Blendenlamellen ermöglichen ein natürlich erscheinendes Bokeh.

    Leiser, schneller Autofokus: Der AF-Schrittmotor (AF-P) fokussiert blitzschnell, präzise und so
    gut wie völlig lautlos. Der gleichmäßige und leise Fokussiervorgang ist besonders vorteilhaft bei Videoaufnahmen.

    Professionelle AF-Optionen: Das neue AF-P NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6E ED VR verfügt über einen Schalter, mit dem sich zwischen dem M/A-, A/M-Modus und M (manueller Fokus) umschalten lässt.

    Bildstabilisator: Nikons bewährte Bildstabilisierungstechnologie VR ermöglicht um bis zu 4,5 Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten. Dieses Objektiv verfügt zudem über die Modi NORMAL und SPORT, die über einen Schalter am Objektiv eingestellt werden können. Der Modus SPORT erleichtert das Erfassen und Verfolgen von bewegten Motiven durch ein ruhigeres Sucherbild und erlaubt eine höhere Serienbildrate als im Modus NORMAL.

    • Brennweite: 70 bis 300 mm
    • Lichtstärke: 1:4,5 bis 1:5,6
    • Kleinste Blende: 1:32 bis 1:40
    • Optischer Aufbau: 18 Linsen in 14 Gruppen (davon 1 ED-Glas-Linse)
    • Bildwinkel: 34°20'–8°10' (22°50'–5°20' bei DX-Format-Kamera)
    • Naheinstellgrenze: 1,2 m ab Sensorebene bei allen Zoompositionen
    • Maximaler Abbildungsmaßstab: 1:4
    • Anzahl der Blendenlamellen: 9 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)
    • Filterdurchmesser: 67 mm
    • Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss): ca. 80,5 x 146 mm
    • Gewicht: ca. 680 g
    • Mitgeliefertes Zubehör: Objektivfrontdeckel mit Schnappverschluss LC-67 (67 mm), hinterer Objektivdeckel LF-4, Bajonett-Gegenlichtblende HB-82, Objektivbeutel CL-1022