LEICA Leica Sofort LimoLand

389,00 Preis inkl. 20% MwSt. bestellen
Wien City nicht lagernd Wiener Neustadt nicht lagernd
Leica Sofort LimoLand
  • Mr Limo

    Mr Limo, so taufte Pigozzi die Figur, ziert nun auch in Form hochwertiger Folien die Vorder- und Rückseite der ersten Sonderedition der Leica SOFORT. Die in wenigen tausend Exemplaren aufgelegte LimoLand, deren technische Ausstattung sich im Übrigen nicht von den Serienmodellen in Mint, Orange oder Weiß unterscheidet, wird mit einem von Artisan&Artist gefertigten Tragegurt ausgeliefert, der ebenfalls das Mr-Limo-Motiv aufnimmt. Hierbei handelt es sich um Artisan&Artist’s patentierten Easy Slider "Icon Strap" aus hochwertigem Nylon mit Längenverstellung.

    Faszination
    Sofortbild

    Die Leica SOFORT verfügt über die Modi Automatik, Party & People, Sport & Aktion und Makro sowie über Kreativprogramme für Doppel- und Langzeitbelichtungen. Was Jean Pigozzi aber besonders schätzt, ist zum einen die Möglichkeit, zwischen Schwarzweiß- und Farbfilm wählen zu können, und zum anderen der Selbstporträt-Modus.

    • Blende / Brennweite 60mm f/12.7 (34mm in 35mm equiv.)
    • Fokusbereich Standard: 0,6m - 3m, 3 Fokus-Schritte: 0,3-0,6m (Macro) / 0,6m - 3m (Standard) / 3m - unendlich (Landschaft)
    • Verschlusszeit 1/8 - 1/400 Sek (mechanischer Verschluss)
    • Sucher Optischer Sucher (0,37x) mit Mittelpunkt und Parallaxenausgleich im Macro-Modus
    • Modus Rad / Modus Knopf Automatik, Selfie, People&Party, Action&Sport, Langzeit/Bulb, Macro, Selbstauslöser, Doppelbelichtung
    • Belichtung / Belichtungskorrektur Zeitautomatik / -0,7 EV / 0,0 EV / +0,7 EV
    • Belichtungsmessung Automatische Belichtungskontrolle LV 5.0 - LV 15.5 (ISO 800)
    • ISO Empfindlichkeit ISO 800 Instax film
    • Selbstauslöser 2 Sek. / 10 Sek.
    • Eingebauter Blitz Automatischer elektronischer Blitz mit automatischer Blitzstärke. Modi: Auto, An, Aus, An m. Rot-Augen Reduktion
    • Energie Li-ion Batterie (3.7V, 740mAh, 2.6 Wh) (enthalten)
    • Batteriekapazität (ungefähr) 100 Aufnahmen bei 20 Grad