MANFROTTO PL-RL-TH55 Pro Light Trolley

329,00 Preis inkl. 20% MwSt.
Neu: Kostenloser Versand
Wien City lagernd Wr. Neustadt (in 24h)

ProLight Trolley Tough-55 mit breitem Deckel

Starrer und robuster Fotografie-Hartschalenkoffer made in Italy
Aus leichten und hochwertigen Materialien gefertigt (Militärstandard)
Inklusive Stativhaltersystem
Sicherheitsverschlüsse
Inneneinteilung mit Manfrotto CPS-Trennwänden

Der Manfrotto Pro Light Tough H-55 ist ein Kamera-Reisetrolley, der den Vorgaben für Handgepäck internationaler Fluggesellschaften* entspricht. Er wurde für Profi-Fotografen und Videofilmer konzipiert, die nach einem robusten und leichten Hartschalen-Fototrolley suchen, der Ihrer Ausrüstung optimalen Schutz bietet.

Der Pro Light Trolley Tough H-55 verbindet ein hohes Maß an Sicherheit mit einem Maximum an Mobilität. Das im Manfrotto Design ausgearbeitete Trolley-Gehäuse wird in Italien aus ebenso leichten wie belastbaren Materialien hergestellt - auf Basis von Fertigungsprinzipien, die militärischen Standards genügen.
Das Gehäuse nimmt eine Profi-DSLR mit einem 400-mm-Objektiv, eine zweite DSLR und bis zu vier zusätzliche Objektive auf. Die Inneneinteilungen lassen sich individuell an das jeweilige Equipment anpassen.
Außerdem schützt das Case die wertvolle Kameraausrüstung bei jeglicher Witterung vor Wasser, Staub und anderen physikalischen Einwirkungen. Die interne Kameraschutzeinheit lässt sich mühelos entfernen, wodurch sich der Tough H-55 im Handumdrehen in einen stabilen Reise-Rollkoffer verwandeln lässt.

Der 55 x 35 x 22,5 cm große Pro Light Trolley Tough H-55 ist mit einem versenkbaren zweistufigen Teleskopgriff ausgestattet und zusätzlich mit einem Top- sowie einem Seitengriff. Eine spezielle Sicherheitsverriegelung schützt das Kofferinnere effizient gegen unbefugten Zugriff.
Zudem verfügt der Trolley Tough H-55 über einen externen Stativanschluss, der ein großes Stativ aufnimmt und mittels Metallbolzen sicher fixiert.

*Auf der Grundlage eines Vergleichs der auf den jeweiligen Webseiten der Fluggesellschaften angegebenen Gepäckbestimmungen. Informieren Sie sich bitte bei Ihrer Fluggesellschaft über derzeitige Größenbestimmungen für Handgepäck. Nutzen Sie vor dem Check-in den Handgepäckrahmen, um die Größe zu überprüfen. Ist die Tasche überladen, dehnt sie sich aus und passt eventuell nicht mehr in den Rahmen.