LEICA M10 Monochrom schwarz verchromt

8.200,00 Preis inkl. 20% MwSt.
Neu: Kostenloser Versand
Wien City lagernd Wr. Neustadt (in 24h)

In Schwarzweiß mehr entdecken
Die Leica M10 Monochrom mit 40MP

Die Leica M10 Monochrom stößt die Tür zu einer neuen Dimension der Schwarz-Weiß-Fotografie auf. Mit ihrem von Grund auf neu entwickelten Bildsensor erreicht sie eine extrem hohe Bildqualität und eine atemberaubende Detailauflösung.

Da bei einem Graustufen-Sensor keine Farbinterpolation erforderlich ist und die Auflösung mit 40 Megapixeln extrem hoch ausfällt, bietet die M10 Monochrom eine bisher unerreichte Darstellung selbst feinster Bilddetails und eine natürliche Schärfe, die ihresgleichen sucht.

Die neue M10 Monochrom und ihr hochauflösender Bildsensor sind ein Bekenntnis zur klassischen Schwarz-Weiß-Fotografie, die mit der M10 Monochrom ein vollkommen neues Qualitätsniveau erreicht. Keine andere Kamera verbindet derart vollendet die klassische Art, zu fotografieren und Bilder nur mit Licht und Kontrasten zu komponieren, mit einer Bildqualität, wie sie nur innovative Entwicklungs- und Fertigungsmethoden möglich machen.

Mehr Bilddetails
für mehr Qualität

Der Leica M10 Monochrom kommt eine besondere Position im M-System zu, denn ihr neu entwickelter Bildsensor wurde ausschließlich für den Graustufenbetrieb entwickelt und sorgt mit seiner hohen Auflösung von 40 Megapixeln für feinste Bilddetails.

Dass keine Farbfilter erforderlich sind, bedeutet auch, dass weniger Glas- und Filterschichten den Lichtfluss hemmen und ablenken können, was bei einer traditionellen Messsucherkamera besonders wichtig ist und zusätzlich zu geringerem und feinkörnigerem Bildrauschen führt.

Der enorm weite Empfindlichkeitsbereich von ISO 160 bis ISO 100.000 ermöglicht Aufnahmen mit extrem hoher Dynamik, dadurch entstehen Bilder mit durchgezeichneten Lichtern und Schatten auch unter Lichtbedingungen mit hohem Kontrast.

Zurückhaltend und unauffällig
für maximale Perfektion

Diskretion ist für die Leica M10 Monochrom alles. Deswegen verzichtet die Kamera auf den bekannten roten Punkt, der oft die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der in die Deckkappe gravierte Schriftzug „Leica M10 Monochrom“ ist weitaus unauffälliger. Den Schwarz-Weiß-Charakter der Kamera unterstreicht auch das Design durch den konsequenten Verzicht auf farbig ausgelegte Gravuren.

Der Verschluss der Kamera ist kaum hörbar, sodass unbemerktes Fotografieren auch in Situationen möglich ist, in denen andere Kameras zu laut wären. Dank des diskreten Auftritts der M10 Monochrom kann der Fotograf seinem Werk nachgehen, ohne aufzufallen und dabei in der Menge untertauchen.

Zuverlässiger Begleiter
dank „Made in Germany“

Die Leica M10 Monochrom wird von erfahrenen Spezialisten in Handarbeit gefertigt.

Dabei kommen ausschließlich hochwertige Materialien und aufwendige Fertigungsmethoden zum Einsatz.

Beispielsweise werden Deckkappe und Bodenplatte nicht in Form gepresst oder gegossen, sondern aus massiven Messingblöcken gefräst.

Die Leica M10 Monochrom ist so robust gebaut, dass ihr auch harte Einsatzbedingungen nichts anhaben können – „Made in Germany“ bürgt für höchste Qualität und dauerhafte Zuverlässigkeit, die der Funktionalität und dem Werterhalt dient. Denn eine Leica ist mehr als eine Kamera, sie ist eine Investition fürs Leben.

Abgebildetes Objektiv nicht im Lieferumfang enthalten.