LEICA VARIO-ELMARIT-SL 2,8/24-70 ASPH.

    2.550,00 Preis inkl. 20% MwSt.
    Kostenloser Versand
    lagernd

    LEICA Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH.
    Begeisterung in allen Situationen inklusive.

    Mit einem universellen Brennweitenbereich, einer durchgängig hohen Lichtstärke und einer Naheinstellungsgrenze von nur 18 cm im Weitwinkel eignet sich das Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH. für alle Anforderungen beim Filmen und Fotografieren. Die ideale Wahl für alle, die mit kleinem Gepäck unterwegs sein möchten.

    Eines für alles

    Egal ob in der Fotografie oder bei Videoproduktionen: Das Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH. glänzt mit einer hohen Lichtstärke von 2.8 über das komplette Brennweitenspektrum vom Weitwinkel bis zum leichten Porträt-Tele. Dank seiner Flexibilität und der handlichen, kompakten Konstruktion sorgt es dafür, dass Kreative auf alle Anforderungen in einem Projekt schnell reagieren können, ohne das Objektiv wechseln zu müssen.

    Verlässliche Höchstleistung

    Hervorragende Abbildungsleistung über das komplette Brennweitenspektrum sind durch die aufwendige optische Konstruktion des Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH. mit sechs asphärischen Oberflächen garantiert. Die aus 11 Lamellen bestehenden Blende und eine perfekte chromatische Korrektur sorgen für ein besonders harmonisches Bokeh und grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten.

    Robuster Begleiter

    Da das Gehäuse und die Gegenlichtblende des Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH. komplett aus Metall gefertigt sind, handelt es sich um einen äußerst robusten Begleiter. Und dank der sorgfältigen Abdichtung ist auch das Innere auch gegen Spritzwasser und Staub gut geschützt. So braucht sich niemand durch raue Einsatzbedingungen vom Fotografieren oder Filmen abhalten zu lassen.

    Schnelles Reaktionsvermögen

    Leise, schnell und präzise. Das sind die Eigenschaften, die den Autofokus des Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH. ausmachen. Der schnelle Schrittmotor im Objektivkörper bewegt nur eine einzige, sehr leichte Linse und arbeitet annähernd verzögerungsfrei. Und das nicht nur an einer Leica SL, SL2 oder SL2-S, sondern auch an jeder anderen Kamera mit L-Mount-Bajonett.

    Konstruktion im Detail

    Das optische Design des Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH. besteht aus insgesamt 19 Linsen in 15 Gruppen. Dabei kommen drei asphärische Linsen zur Korrektur monochromatischen Abbildungsfehler und neun Linsen aus Gläsern mit anomaler Teildispersion zur Korrektur chromatischer Bildfehler zum Einsatz.

    Technische Daten

    • Objektivkonstruktion: 19/15, 6 asphärische Flächen
    • Anschluss: L-Mount
    • Brennweite: 24-70mm
    • Blendenaufbau: Elektronisch gesteuerte Blende, Einstellung an der Kamera, auch halbe oder Drittel-Werte einstellbar
    • Optischer Bildstabilisator: nein
    • Lichtstärke: f2.8
    • Kleinste Blende: f22
    • Robustheit: Spritzwasser- und Staubschutz
    • Empfohlene Betriebstemperatur: kA
    • Kürzeste Entfernung: 24 mm: 0,18 m bis unendlich │ 70 mm: 0,38 m bis unendlich
    • Abbildungsmaßstab: kA
    • Bildwinkel diagonal/horizontal/verikal: 24 mm: 82.3°/72.1°/51.8° │ 70 mm: 35.3°/29.6°/20.0°
    • Filterdurchmesser: E82
    • Max. Durchmesser: ca. 88/97 mm (ohne/mit Gegenlichtblende)
    • Länge: ca. 123/153 mm (ohne/mit Gegenlichtblende)
    • Gewicht: ca. 856/906 g (ohne/mit Gegenlichtblende)
    • Mitgeliefertes Zubehör: Gegenlichtblende